In den ein- bis zweistündigen Workshops in den Klassen erfahren die Jugendlichen mehr über die lokale Wirtschaft und vertiefen die Inhalte anhand von Rollenspielen und Arbeitsaufträgen.

Folgende Themen können einzeln oder kombiniert gebucht werden: Südtirols Wirtschaft im Überblick, Wirtschaftsgeschichte, Unternehmen, Wettbewerbsfähigkeit, Innovation, Wirtschaftsethik, Volkswirtschaft, Arbeitsmarkt und Beschäftigung, Schlüsselkompetenzen, Landwirtschaft, Verarbeitendes Gewerbe, Tourismus, Handel und Dienstleistungen sowie Export.

Die Workshops können in deutscher, italienischer oder englischer Sprache abgehalten werden. Die Inhalte und Termine werden mit der anfragenden Lehrperson vereinbart. Für die Workshops kommen die Referenten des WIFO - Institut für Wirtschaftsforschung in die Schule und benötigen dafür ein Klassenzimmer (oder anderen Raum), Computer, Beamer und Flipchart oder Tafel.

Das Angebot ist kostenlos.